030 23 53 39 10

Telefonische erreichbar:
Montag bis Freitag
9:00 - 16:00 Uhr

Tempelhofer Damm 125
12099 Berlin

info@ipf-berlin.de

 

Team

Wir sind ein junges dynamisches Team aus Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten, die in den Schwerpunkten Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologie ausgebildet und approbiert sind und nach dem neuesten Stand der Wissenschaft arbeiten.

Miriam Grube

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie (Leitende Psychologin)

Miriam Grube

Am Institut für Psychotherapie und Familie übernehme ich derzeit die Behandlung von Erwachsenen, Paaren sowie Familien und biete regelmäßig Seminare zu den Themen Familie, Erziehung, Entwicklungspsychologie, Kommunikation und Entspannung an.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Abschluss an der Universität Gießen), Schwerpunkt Klinische Psychologie, Nebenfach Medizin
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (abgeschlossene Ausbildung am Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung e.V., ppt, Berlin)
  • Zusatz-Ausbildung zur Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche (seit 2016 am ppt)

Berufliche Tätigkeiten

  • Psychosomatische Reha-Klinik, Paracelsus-Wittekindklinik, Bad Essen
  • Therapiezentrum für Essstörungen, München
  • Psychiatrische Universitätsklinik der Charité im St. Hedwig Krankenhaus, Allgemeinpsychiatrische Station St. Cäcilia, Depressions- und Kriseninterventionsstation (DeKIZ) sowie psychiatrische Tagesklinik, Berlin
  • Stationäre Krisen- und Clearingstelle für Kinder- und Jugendliche, Familientherapie, Träger: Kinderhaus Berlin – Mark Brandenburg e.V., Berlin
  • Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik, Campus Charité Mitte, Berlin
  • Verkehrspsychologische und psychotherapeutische Beratungsstelle, Berlin
  • Freiberufliche Dozententätigkeit zu den Themen Kommunikation, Entwicklungspsychologie und Resilienz (u.a. Extra Akademie)
  • Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung e.V., Berlin (ambulante Praxis)
  • Seit 2017 im Institut für Psychotherapie und Familie

Johanna Gehrke

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Tiefenpsychologie

Johanna Gehrke

Am Institut für Psychotherapie und Familie führe ich regelmäßig Seminare zu den Themen Familie, Erziehung, Entwicklungspsychologie, Kommunikation und Entspannung durch.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Abschluss an der Universität Hamburg), Schwerpunkt Klinische Psychologie und Pädagogische Psychologie, Nebenfach Sexualwissenschaften
  • Studienbegleitend Teilnahme am Lehrgang „Problem- und Konfliktberatung“ bei Friedemann Schulz von Thun
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche mit Schwerpunkt Tiefenpsychologie (abgeschlossene Ausbildung an der Berliner Akademie für Psychotherapie)

Berufliche Tätigkeiten

  • Kinderzentrum Pelzerhaken, Sozialpädiatrisches Zentrum (studienbegleitendes Praktikum)
  • Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter im St. Joseph Krankenhaus Berlin (studienbegleitendes Praktikum)
  • Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik, Campus Charité Mitte, Berlin
  • Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im Vivantes Wenckebach-Klinikum, Berlin
  • Verkehrspsychologische und psychotherapeutische Beratungsstelle, Berlin
  • Ambulanz der Berliner Akademie für Psychotherapie
  • Freiberufliche Dozententätigkeit zu den Themen Kommunikation, Entwicklungspsychologie und Resilienz (u.a. Extra Akademie)
  • Psychologische Online-Beratung für stark belastete Menschen
  • Seit 2017 im Institut für Psychotherapie und Familie

Anke Nunheim

Master Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Anke Nunheim

Am Institut für Psychotherapie und Familie biete ich derzeit als Dozentin und Trainerin regelmäßig Seminare zu den Themen Stressbewältigung, Kommunikation, Achtsamkeit und Entspannung an. Als Coach helfe ich Ihnen bei der Entwicklung von Stresskompetenz, Selbstbewusstsein und Selbstwertstabilisierung sowie der Förderung von mentaler Gesundheit im herausfordernden Spannungsfeld der beruflichen und privaten Anforderungen und einer gesunden Life Balance.

Ausbildungen

  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie, Weiterbildungen in Schematherapie, Achtsamkeit und Akzeptanz und Commitment Therapie
  • Master of Science Psychologie (Heinrich-Heine Universität Düsseldorf), Schwerpunkt Klinische Psychologie, Arbeitspsychologie
  • Master of Advanced Science in Behavioural Psychotherapy (i.A. Universität Bern)
  • Hypnotherapeutin
  • Lizensierte Trainerin für Stressmanagement
  • Lizensierte Trainerin für Entspannung Autogenes Training

Tätigkeiten

  • Charité Berlin, Fraunhofer Institut, wissenschaftliche Mitarbeit
  • Daimler AG, Arbeitspsychologie, wissenschaftliche Mitarbeit
  • ZDF, Gesundheitsmanagement und Suchtberatung
  • Deutsche Bank, Entspannungstrainerin
  • Pfalzklinikum Psychiatrie, Psychologin und Gruppentherapie
  • Vivantes Humboldt Klinikum, Zentrum für affektive Störungen
  • Verkehrspsychologische und psychotherapeutische Beratungsstelle
  • Institutsambulanz der DGVT, selbstständige ambulante psychotherapeutische Tätigkeit
  • Seit 2017 am Institut für Psychotherapie und Familie

Nicoletta Gasperi

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Nicoletta Gasperi

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich derzeit als Therapeutin für Erwachsene, Familien und Paare tätig.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Abschluss an der Universität Tübingen), Schwerpunkt Klinische Psychologie
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (abgeschlossene Ausbildung am Institut der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie DGVT Berlin), Weiterbildungen in Schematherapie, Achtsamkeitsverfahren und Akzeptanz and Commitment Therapie
  • Hypnotherapeutin
  • Systemische Zusatz-Ausbildung in Familien- und Netzwerktherapie

Tätigkeiten

  • Universität Tübingen, Erziehungstraining für Eltern mit Kindern mit ADS/ADHS
  • Fachklinik Drogenhilfe Tübingen
  • Evangelisches Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge Berlin, Akutstation mit dem Schwerpunkt Schizophrene Psychosen
  • Netzwerk integrierte Gesundheitsversorgung (NiG) Pinel in Berlin, ambulante Krisenbegleitung und Netzwerkarbeit
  • Psychologische Beratung für wohnungslose Frauen der GEBEWO pro gGmbH Berlin
  • Institutsambulanz der DGVT, Psychologische Psychotherapeutin in ambulanter Praxis
  • Verkehrspsychologische und psychotherapeutische Beratungsstelle, Berlin
  • Seit 2017 im Institut für Psychotherapie und Familie

Katrin Wilhelm

Dipl.-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin

Katrin Wilhelm

Am Institut für Psychotherapie und Familie behandele ich Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Beschwerden und Erkrankungen.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Abschluss an der Universität Tübingen), Schwerpunkt Klinische Psychologie
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (abgeschlossene Ausbildung am Institut der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie DGVT Berlin), Weiterbildungen in Schematherapie und Achtsamkeitsverfahren

Tätigkeiten

  • Allgemeinpsychiatrische Station im St. Hedwig-Krankenhaus, Charité, Berlin (studienbegleitendes Praktikum)
  • Psychologische Beratungsstelle für politisch Verfolgte und Vertriebene, Stuttgart (studienbegleitende Tätigkeit)
  • Centrum für Schlaganfallforschung, Charité, Berlin (wissenschaftliche Mitarbeit)
  • Station für affektive Störungen und Angststörungen im Vivantes Humboldt-Klinikum, Berlin
  • Station für Abhängigkeitserkrankungen und Borderline-Persönlichkeitsstörungen im St.Hedwig-Krankenhaus, Charité, Berlin
  • Medizinisches Versorgungszentrum Schloßstraße, Berlin
  • Seit 2018 am Institut für Psychotherapie und Familie

Anissa Müller

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin

Clara Baumeister

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich derzeit als Therapeutin für Erwachsene und Paare tätig.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Karl-Franzens-Universität, Graz (AT))
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (abgeschlossene Ausbildung am Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung e.V., PPT, Berlin)
  • Zusatz-Ausbildung zur Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche (seit 2016 am PPT)

Tätigkeiten

  • Kinder und Jugendhilfe mit Schwerpunkt Autismus-Spektrum-Störung, Fundament Berlin-Brandenburg GmbH, Berlin
  • Medizinische Klinik mit Schwerpunkt Psychosomatik, Oberhavel Kliniken, Hennigsdorf
  • Psychiatrische Tagesklinik, Klinik Weißensee, Berlin
  • Geriatrische Station und Palliativmedizin, Kreiskrankenhaus Prenzlau, Berlin
  • Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung e.V., Berlin (ambulante Praxis)
  • Seit 2018 Jugendhilfe im Bereich sexuelle Grenzverletzungen, Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk gAG, Berlin
  • Seit 2018 im Institut für Psychotherapie und Familie

Mireille Riethdorf

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Mireille Riethdorf

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich derzeit als Therapeutin für Erwachsene und Paare tätig.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Abschluss an der Humboldt-Universität zu Berlin), Schwerpunkt Klinische Psychologie und Arbeits- und Organisationspsychologie Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene im Richtlinienverfahren
  • Verhaltenstherapie (abgeschlossene Ausbildung am Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin e.V., ppt)
  • Zusatz-Ausbildung zur Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche (seit 2016 am Institut für ppt Berlin)

Tätigkeiten

  • Rückenzentrum am Markgrafenpark- interdisziplinäre Tagesklinik für chronische Schmerzpatienten (studienbegleitendes Praktikum)
  • Freiberufliche Tätigkeit als sozialpädagogische /-psychologische Einzelfallhelferin für die Sozialpsychiatrischen Dienste Reinickendorf, Lichtenberg, Pankow, Treptow-Köpenick im Erwachsenenbereich
  • Freie Mitarbeit als Einzelfallhelferin für Kinder und Jugendliche bei der Schartmann- Taubner GbR Berlin
  • Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie- psychiatrische Schwerpunktstation für Suchterkrankungen, Affektive Störungen, Angst- und Zwangserkrankungen, Charité Campus Mitte, Berlin
  • Spezialambulanz für Angsterkrankungen, Charité Campus Mitte, Berlin
  • Institut für Psychologische Psychotherapie und Beratung Berlin e.V. , PP in ambulanter Praxis
  • Seit 2018 im Institut für Psychotherapie und Familie

Katherine Jung

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Katherine Jung

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich derzeit als Therapeutin für Erwachsene tätig. Dabei arbeite ich hauptsächlich mit dem schematherapeutischen Ansatz. Dieser konzentriert sich sowohl auf die eigene biografische Prägung, als auch auf konkrete Veränderungen im alltäglichen Verhalten. In meiner Arbeit ist es mir wichtig, die individuellen Möglichkeiten, die jede*r für ein erfüllendes Leben in sich trägt zu fördern.

Ausbildungen

  • Diplom Psychologin (Humboldt-Universität zu Berlin)
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (abgeschlossene Ausbildung an der Berliner Akademie für Psychotherapie, BAP)
  • Zusatzausbildung zur Gruppenpsychotherapeutin (seit 2017, BAP)

Lars Lange

Diplom-Sozialwissenschaftler und Master Psychologe

Lars Lange

Ausbildungen

  • Diplom-Sozialwissenschaftler (Abschluss an der Bergischen Universität Wuppertal), Schwerpunkt Familie und Soziale Arbeit
  • M.A. Psychologische (Abschluss an der IPU Berlin) Schwerpunkt Klinische Psychologie
  • Zusatz-Ausbildung zum Suchtberater (Paracelsiusschule Rostock)

Ariane Voigt

Diplom-Psychologin und Psychologische Psychotherapeutin, Schwerpunkt Verhaltenstherapie

Ariane Voigt

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich derzeit als Therapeutin für Erwachsene mit unterschiedlichen psychischen Beschwerden und Erkrankungen tätig.

Ausbildungen

  • Diplom-Psychologin (Abschluss an der Philipps-Universität Marburg), Vertiefungen: Klinische Psychologie, sowie Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (abgeschlossene Ausbildung an der Berliner FortbildungsAkademie)
  • In der Weiterbildung zur ambulanten Gruppentherapeutin
  • Ich arbeite viel und gern mit Elementen aus der Emotionsfokussierten Therapie (EFT), Acceptance and Commitment Therapy (ACT), sowie Imagery Rescripting and Rescripting Therapy (IRRT) und besuche dazu regelmäßig Weiterbildungen

Tätigkeiten

  • Rhön-Klinikum Frankfurt (Oder), stationäre Behandlung verschiedener Störungsbilder (vorwiegend depressive, ängstliche und gerontopsychiatrische Patienten)
  • Institutsambulanz der BFA, ambulante Behandlung verschiedener Störungsbilder im einzel- und gruppentherapeutischen Setting
  • Limes Schlossklinik Rostocker Land, stationäre Behandlung verschiedener Störungsbilder (vorwiegend Patienten mit Depressionen / Burnout bzw. Traumafolgestörungen) im einzel- und gruppentherapeutischen Setting
  • Privatpraxis Berlin Mitte - Psychotherapie am Gendarmenmarkt, ambulante Behandlung verschiedener Störungsbilder im Einzelsetting
  • Seit 2020 im Institut für Psychotherapie und Familie

Antonia Titze

Psychologin

Antonia Titze

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich als Psychologin tätig. Hierbei übernehme ich administrative Aufgaben im Institutssekretariat und bin für die Aufnahme von Patienten mittels Erstgesprächen sowie deren Betreuung auf dem Weg der Kostenerstattung zuständig. Daneben zählt die Organisation der Seminare zu meinen Aufgaben. Ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen.

Ausbildungen

  • 10/2013 – 10/2016 Bachelor of Science in Psychologie, Medical School Berlin
  • 08/2017 - 02/2018 Auslandssemester, Universität Amsterdam
  • 10/2016 - 11/2019 Master of Sciene in Psychologie mit Schwerpunkt: Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie, Freie Universität Berlin

Juliette Secker

Praktikantin

Juliette Secker

Am Institut für Psychotherapie und Familie bin ich derzeitig als Praktikantin tätig. Ich bin zuständig für administrative Aufgaben im Institutssekretariat sowie für die Aufnahme von Patienten mittels Erstgesprächen und deren Betreuung auf dem Weg der Kostenerstattung. Ich freue mich darauf, Sie unterstützend zu begleiten.